Menü
TTIP

TTIP

Das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) soll Zölle beim Handel zwischen den USA und Europa abbauen sowie Vorschriften harmonisieren, damit Handeshemmnisse beseitigt werden. Besonders in der Landwirtschaft und bei der Produktion von Lebensmitteln gibt es unterschiedliche Gesetze, was zu Protesten geführt hat. So dürfen Tiere in den USA Hormone erhalten, damit das Fleischwachstum angeregt wird. Ob mit TTIP tatsächlich europäische Standards aufgegeben werden, wird erst das fertige Abkommen zeigen. Es soll im Laufe des Jahres 2016 verabschiedet und dann umgesetzt werden.