Menü
Obama in Hannover

Barack Obama besucht Hannover

Mit Barack Obama besucht erstmals ein US-Präsident Hannover. Er trifft sich für Gespräche mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Herrenhäuser Gärten. Außerdem eröffnet er im Congress Centrum die Hannover Messe. Zudem sprechen Obama und Merkel in Hannover am Rande der Industriemesse über das geplante Freihandelsabkommen TTIP.Für den Deutschland-Besuch des amerikanischen Präsidenten in Hannover gelten strenge Sicherheitsvorschriften. Mehr dazu lesen Sie hier .

Brief an Schostok

Obama bedankt sich für Besuch in Hannover

Die Sicherheitsvorkehrungen für Obama-Besuch

Wenn US-Präsident Barack Obama am 24. April mit der Air-Force-One in Langenhagen landet, gelten bereits scharfe Sicherheitsvorkehrungen. Nicht nur rund um den Flughafen sind Sicherheitszonen eingerichtet, sondern auch im Zooviertel rund um das Congress-Centrum, wo Obama die Hannover Messe eröffnen wird, in Herrenhausen rund um die Herrenhäuser Gärten, wo er sich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gesprächen trifft, sowie in Isernhagen-Süd. Das dortige Seefugium gilt als wahrscheinlicher Ort, wo der Präsident übernachten wird.

Was bedeutet das für die Bürger?

In die Sicherheitszonen kommt man nur mit einem Ausweis. Besucher mussten zuvor angemeldet werden. Müll soll nicht vor die Tür gestellt werden. Wenn Barack Obama mit seiner Limousine durch die Straßen fährt, soll nach den Vorstellungen der amerikanischen Sicherheitsbehörden niemand am Fenster stehen und winken. Auf Unverständnis stieß die Anweisung, dass Kinder im Sicherheitsbereich des Zooviertels am Sonntag nicht im Garten spielen sollen. 

Kann man die Präsidentenmaschine Air-Force-One sehen?

Auch die Chancen für die Planespotter – diejenigen, die als Hobby startende und landende Flugzeuge beobachten – stehen schlecht, eine gute Aussicht auf die Air-Force-One zu haben. Die beiden beliebten Aussichtspunkte östlich und westlich des Flughafens liegen ebenfalls im Sicherheitsbereich.

Nicht der erste Besuch von Obama in Deutschland

Während seiner Amtszeit als US-Präsident ist dies der fünfte Besuch von Barack Obama in Deutschland. 2009 war er beim Nato-Gipfel in Baden-Baden sowie in Kehl, zwei Monate später in Dresden, Buchenwald und Landstuhl. 2013 war er mit seiner Frau Michelle und den Töchtern in Berlin. Im vergangenen Jahr besuchte er den G7-Gipfel im bayerischen Elmau.

Der Obama-Besuch

Ein Blick in die Air Force One

Was macht der US-Präsident eigentlich, wenn er mit der Air Force One reist? Wo schläft er, was isst er? Und wer reist mit ihm, wenn er sein eigenes Flugzeug nutzt? Wir zeigen Ihnen das wohl berühmteste Flugzeug der Welt von innen – und haben die wichtigsten Daten und Fakten zur Präsidentenmaschine für Sie zusammengefasst.

Meistgelesen in Hannover