Menü
Volkswagen erzielt unerwartet hohen Gewinn
Klein Mittel Groß

Zu Jahresbeginn Volkswagen erzielt unerwartet hohen Gewinn

Der Konzern kann es gebrauchen: Der VW-Konzern hat zum Jahresbeginn einen überraschend hohen Gewinn erzielt. Nach vorläufigen Zahlen betrug das operative Ergebnis im ersten Quartal rund 4,4 Milliarden Euro, wie der Autobauer am Dienstag mitteilte.

Besonders die Kernmarke Volkswagen hat VW einen hohen Gewinn zu Jahresbeginn gebracht.

Quelle: dpa

Wolfsburg. Volkswagen führte dies vor allem auf Erfolge bei der schwächelnden Kernmarke zurück, die rund 0,9 Milliarden Euro erwirtschaftete. Gründe dafür seien erfolgreiche Markteinführungen vor allem des neuen VW Tiguan. Auch die übrigen Marken des Konzerns hätten zu der guten Entwicklung beigetragen.

Im Vorjahreszeitraum hatte VW noch ein operatives Ergebnis von 3,4 Milliarden Euro erzielt. Beim operativen Ergebnis des Gesamtjahres 2017 rechnet der Konzern weiter mit einer operativen Rendite zwischen 6,0 und 7,0 Prozent.

Analysten hatten für das erste Quartal weniger erwartet. Die Vorzugsaktien von Volkswagen schnellten nach Vorlage der Eckdaten mit einem Plus von 3,7 Prozent an die Spitze im deutschen Leitindex Dax. Der vollständige Zwischenbericht wird am 3. Mai veröffentlicht.

dpa

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Deutsche Bierbrauer in der Mehrwegfalle
Home
Nächster Artikel: Wer einen Handwerker braucht, muss oft warten

Mehr zum Artikel

Abgas-Skandal
VW