Menü
Das sind die zehn reichsten Deutschen
Klein Mittel Groß

Forbes-Liste Das sind die zehn reichsten Deutschen

Davon können Otto-Normal-Verbraucher nur träumen: Das Magazin "Forbes" hat in der neuen Version seiner berühmten Liste das Vermögen der reichsten Menschen der Welt veröffentlicht. In der Rangliste der reichsten Deutschen sind einige bekannte Namen vertreten – andere deutsche Milliardäre dürften vielen eher unbekannt sein.

Quelle: dpa/Montage

Hannover. Die Rangliste der reichsten Deutsche wird angeführt von den Aldi-Erben Beate Heister und Karl Albrecht Junior - ihr Vermögen summiert sich auf rund 25 Milliarden Euro. Auf Platz 2 schafft es Georg Schaeffler, gefolgt von Susanne Klatten. In unserer Galerie erfahren Sie mehr über die reichsten Deutschen:

Das sind die 10 reichsten Deutschen.

Zur Bildergalerie

Die Vermögensangaben beruhen auf Schätzungen, da die meisten Großverdiener ihr Vermögen nur ungern offenlegen. An der Spitze der Forbes-Charts steht unverändert Bill Gates mit einem geschätzten Vermögen von 86 Milliarden Dollar. Der Microsoft-Gründer ist zum vierten Mal in Folge an der Spitze der Liste, die er mittlerweile in 18 der letzten 23 Jahre anführte. Auf Platz zwei folgt Börsen-Guru Warren Buffett mit 75,6 Milliarden Dollar. Auf Rang drei hat sich Amazon-Chef Jeff Bezos vorgeschoben, der mit einem Anstieg um 27,6 auf 72,8 Milliarden Dollar der größte Gewinner im aktuellen Ranking ist.

Übrigens: US-Präsident Donald Trump fällt in "Forbes"-Reichenliste zurück. Laut "Forbes" ist das Vermögen des US-Präsidenten wegen Wertverlusten seiner Immobilien auf 3,5 Milliarden Dollar (3,3 Mrd Euro) geschrumpft. Damit rutschte der 70-Jährige in der am Montag veröffentlichten Liste der weltweit reichsten Menschen auf Rang 544 ab. In der Vorjahresausgabe hatte Trump noch mit 4,5 Milliarden Dollar Platz 324 belegt. 

mic/dpa

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Fraport vor Übernahme von 14 Flughäfen
Home
Nächster Artikel: Fall Piëch überschattet PSE-Bilanz