Menü
Der Amoklauf von Winnenden
Der Amoklauf von Winnenden

Die Wahnsinnstat von Tim K.: 15 Menschen und anschließend sich selbst hat der 17-jährige Tim K. aus Leutenbach in Baden-Württemberg bei seinem Amoklauf am 11. März 2009 an seiner ehemaligen Schule in Winnenden und vor einem Autohaus in Wendlingen erschossen. [Stand: März 2009]

Nach dem Amoklauf

Welche Lehren sind aus dem Amoklauf von Winnenden zu ziehen? An die Verantwortung von Eltern, aber auch der ganzen Gesellschaft wurde appelliert. Kirchenvertreter fordern eine Kultur des Hinschauens. Schnell verlagerte sich die Debatte dann allerdings auf Forderungen an die Politik.