Menü
Schützenfest Hannover
Schützenfest 2016

Ob Schützenausmarsch, Konzerte, Karussells, Achterbahnen, Bruchmeister-Verpflichtung oder Partys in den Festzelten Marris und Alt Hannovera: Auch im Sommer 2016 steht Hannover wieder ganz im Zeichen des Schützenfestes – es gilt schließlich als größtes Schützenfest der Welt. Allein am Schützenumzug nehmen etwa 10.000 Menschen teil. Und es ist traditionsreich: Herzog Erich I. rief das erste Schützenfest im Jahr 1529 ins Leben. In diesem Jahr wird vom 1. bis 10. Juli gefeiert. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Sause auf dem Schützenplatz.

Was hängt da am Revers?

Die Schützenuniformen sind meist üppig mit Auszeichnungen, Orden und Klimperkettchen behängt. Aber was bedeuten die eigentlich alle? HAZ-Redakteur Rudi Meise hat einen Schützen ausgefragt. Eine interaktive Erklärung finden Sie hier.

An- und Abfahrt

Wie komme ich zum Schützenfest in Hannover? Und wie komme ich am Abend auf dem schnellsten Weg wieder nach Hause? Alles, was Sie zur An- und Abreise zum Festplatz wissen müssen, lesen Sie hier.

Wissen Sie's?

Wie lang ist die Route, auf der die Schützen beim Ausmarsch marschieren? Und was ist eigentlich die Aufgabe der Bruchmeister? Bei unserem HAZ-Quiz können Sie Ihr Wissen über den größten Schützenausmarsch der Welt unter Beweis stellen.