Menü
Neuer Blick auf Leineschloss und Landtag
Klein Mittel Groß

Stadtpanorama Neuer Blick auf Leineschloss und Landtag

Seit der Bogenaufzug im Rathaus wieder nutzbar ist, lässt sich der neue Blick auf das Leineschloss mit dem Plenaranbau des Landtags genießen. Und so kann man die Fortschritte beim Bau des Landtags am besten erkennen.

Nach Jahren der Baustelle schon ganz ansehnlich: Der Plenarsaal des Landtags.

Quelle: Michael Thomas

Hannover. Seit 2013 ist das Parlamentsgebäude im Umbau, zwischendurch sah es nach der Totalentkernung eher nach Ruine denn nach Denkmal aus. Jetzt sind die Fassadenplatten aufgehängt und die Gerüste demontiert, nur auf dem Dach schützt weithin sichtbar ein Bauzaun die Arbeiter vor Stürzen.

Im Herbst gibt es die Eröffnung, auch der Bundespräsident hat sich zur Feier angekündigt. Als Termin ist der 27. Oktober vorgesehen. Landtagspräsident Bernd Busemann hat versprochen, dass dann auch bald die Bürger zum Tag des offenen Landtags eingeladen werden.

Von außen ist der Umbau des Landtages schon fast fertig, innen verzögert sich die Fertigstellung. So sieht es aktuell auf der Baustelle im Landtag aus.

Zur Bildergalerie
E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: HAZ live: Der Morgen in Hannover
Home
Nächster Artikel: Diese E-Autos können Sie Probefahren