Menü
Vandalismusschäden werden behoben
Klein Mittel Groß

Wunstorf Vandalismusschäden werden behoben

Die durch Unbekannte in der Steinhuder Sporthalle verursachten Vandalismus-Schäden sind vor dem Wochenende behoben worden. In der nächsten Woche soll die Halle, so die Aussage von Stadtsprecher Alexander Stockum, wieder nutzbar sein.

Fensterscheiben, Schließanlage, Feuerlöscher: Unbekannte haben in der Steinhuder Turnhalle randaliert. Die Stadt bringt die Halle gerade wieder auf Vordermann, damit sie nach den Ferien nutzbar ist.

Quelle: Sven Sokoll

Sie haben noch kein HAZ-Abo? Wählen Sie ein Angebot aus.

HAZ Digital

Online + App

HAZ Online

Online

Jetzt Wunsch-Angebot wählen und unbegrenzt weiterlesen!

HAZ Digital

Online + App

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen digitalen Inhalten der HAZ:

  • HAZ.de - die Tageszeitung im Web
  • E-Paper-App - die Tageszeitung digital
  • HAZ mobil - die Nachrichten-App
inkl. anteilig 2,00 EUR für HAZ.de und E-Paper App und Web.
Mehr Information

HAZ Online

Online

Wir bieten Ihnen vier Angebote an, um sofort unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten unseres Portals zu bekommen.

Mehr Information
Unsere Servicenummer 0800 1234 407
Voriger Artikel: Pendlerparkplätze werden Ende Mai freigegeben
Home
Nächster Artikel: Citygutscheine: Registrierung endet bald