Menü
Aha verteilt kostenlosen Kompost
Klein Mittel Groß

Wunstorf Aha verteilt kostenlosen Kompost

Ein Muss-Termin für Gartenfreunde: Kostenlosen Kompost verteilt das Abfallwirtschaftsunternehmen Aha am Donnerstag, 20. April, 14 bis 18 Uhr, auf dem Wunstorfer Festplatz In den Ellern.

Heiß begehrt: Der Kompost von Aha findet meist reißenden Absatz.

Quelle: Annegret Brinkmann-Thies (Archiv)

Wunstorf. Das regionale Markenprodukt bestehe aus reinem hannoverschen Grünschnittkompost, dem Rindenhumus und Holzfasern beigemischt werden, heißt es in der Ankündigung. Wer seine Gartenerde damit verbessern möchte, braucht nur einen Behälter mitzubringen und den Transport zu organisieren.

Auf seinem Kompostmarkt bietet das Abfallwirtschaftsunternehmen auch Blumen- und Pflanzenerde zu Sonderpreisen an. Fachleute untersuchen überdies mitgebrachte Bodenproben auf ihren ph-Wert und geben Tipps zur Düngung der unterschiedlichen Pflanzen im Garten.

Wer an diesem Tag etwas von dem kostenlosen Kompost abbekommen möchte, tut gut daran, zeitig zu kommen. Erfahrungsgemäß ist der Vorrat oft zügig aufgebraucht. Wer weniger Trubel will, könne sich das ganze Jahr über auf den Deponien in Kolenfeld, Burgdorf und Hannover kostenlos mit Kompost eindecken, teilt das Unternehmen mit. Mehr Informationen finden sich auch im Internet unter www.aha-region.de/kompost.

Von Kathrin Götze

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Musikschule bietet Instrumente zum Probieren
Home
Nächster Artikel: Luther Feuerkörbe brennen auf Festplatz