Menü
ADFC bietet 40 Radtouren an
Klein Mittel Groß

Wennigsen/Barsinghausen ADFC bietet 40 Radtouren an

Der ADFC Wennigsen/Barsinghausen ist bestens auf den Frühlingsbeginn vorbereitetet: Rechtzeitig zum Start der Saison hat der Fahrradclub jetzt das neue Tourenprogramm für Wennigsen und Barsinghausen vorgestellt.

Druckfrisch und kostenlos: Axel Lambrecht (links) und Matthias Peuker vom ADFC präsentieren mit Monika Besser von der Buchhandlung „Das Buch“ die siebte Auflage des Tourenprogramms „Die Speiche“.Das Programm liegt vor

Quelle: Rabenhorst

Wennigsen/Barsinghausen. „Mehr als 1000 Exemplare des Heftes liegen ab sofort kostenlos und druckfrisch unter anderem bei den inserierenden Firmen, im Tourismusbüro, in vielen weiteren Geschäften sowie in Arztpraxen aus “, sagt ADFC-Sprecher Axel Lambrecht. Der ADFC gibt „Die Speiche“ – so heißt auch die siebte Auflage des beliebten Tourenprogramms, seit 2011 immer Anfang März in den Deisterkommunen heraus. Erste Tour am 25. März In dem Heft sind auf 30 Seiten fast 40 unterschiedliche Touren aufgelistet. „Ein buntes Kaleidoskop von kleineren, gemütlichen Feierabendtouren im näheren Umkreis über anspruchsvolle Ganztagstouren bis hin zu sechs umfangreichen Mehrtagesfahrten mit Tourencharakteren von kulturbetont bis ziemlich sportlich sind dabei“, verrät Lambrecht. „Ebenfalls erwähnt werden müssen als Tipp für die Sportler die regelmäßigen Rennradtouren sowie die MTB-Touren ab Oktober“, ergänzt ADFC-Mitglied Matthias Peuker. Auftakttour ist am 25. März die Moor-Exkursion zur Ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer. Zu den Saisonhöhepunkten zählt das Stadtradeln, das am 28. Mai mit einer großen Sternfahrt zum Klimafest beginnt. Neben den Touren werden zwei Techniktermine angeboten: am 8. April ein Frühjahrs-Radcheck und eine Fahrrad-Codierung sowie im Juni ein Pannenkurs speziell für Frauen. Spaß am gemeinsamen Radeln Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Radeln. „Mit fachkundiger Führung entdeckt man neue Perspektiven“, betont Lambrecht. Die Teilnahme an den Touren sei kostenlos, bei einigen fallen Sachkosten für Bahnfahrt oder Unterkunft an. Wie gewohnt wird der ADFC beim Oster- und beim Bauernmarkt in Bredenbeck sowie beim Barsinghäuser Tag der Ortsteile mit Ständen vertreten sein. „Wir freuen uns auch über Gäste beim Radlertreff, der immer am letzten Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr im Hotelrestaurant Pinkenburg in Wennigsen stattfindet“, sagt Lambrecht und rührt damit die Werbetrommel. Das Programm ist auch im Internet auf www.adfc-wennigsen-barsinghausen.de zu finden.

Von Heidi Rabenhorst

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Eine taktvolle Form der Integration
Home
Nächster Artikel: TSV vergibt Patenschaften für neuen Kunstrasen