Menü
Springe putzt - mithilfe der Feuerwehr-Jugend
Klein Mittel Groß

Springe Springe putzt - mithilfe der Feuerwehr-Jugend

Die Stadt soll einen neuen Frühjahrsglanz bekommen: Deshalb trafen sich zahlreiche Springer, um bei einer großen Putzaktion Unrat aufzusammeln. Dabei tauchte auch eine halbe Bank auf.

Springe putzt -und die Feuerwehr-Jugend hilft mit.

Quelle: Lüdersen

Springe. Der Stadt „einen neuen Frühjahrsglanz geben“: Springes stellvertretender Ortsbürgermeister, Uwe Lampe, hatte charmant formuliert, was rund 30 Springer jetzt in Angriff genommen haben. Allein das frühlingshafte Wetter fehlte bei dieser Frühlingsputzaktion, an der neben den Mitgliedern des Ortsrates auch die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr teilnahm.

Auffälligster Fund der Ehrenamtlichen: eine halbe Bank, die im Bereich des Sportgeländes entdeckt wurde und in keinen der von Aha bereitgestellten Säcke passte. Auch eine tote Maus war unter den Fundstücken und viele Papiertaschentücher. „Wir sind froh, dass keine größeren Elektrogeräte, wie es früher der Fall war, einfach abgelegt wurden“, sagte Uwe Lampe.

Bernd Schönebaum, der mit seiner Tochter sammelt, erinnerte daran, dass die für den Rausputz zur Verfügung gestellten pinkfarbenen Säcke das ganze Jahr über benutzt werden können. „Bei Spaziergängen nehmen wir immer einen mit und sind glücklich, wenn wir ihn voll mit nach Hause bringen.“

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Ausbau der Turnhalle verzögert sich
Home
Nächster Artikel: Osterfeuer droht auszufallen