Menü
Randalierer stehlen Vorfahrtszeichen
Klein Mittel Groß

Neustadt Randalierer stehlen Vorfahrtszeichen

Randalierer haben in der Nacht auf Sonntag in Rodewald gewütet. Mutmaßlich im Alkoholrausch begingen sie an der Haupt- und der Dorfstraße eine Reihe von Sachbeschädigungen und stahlen auch noch ein Vorfahrtsschild.

Rodewald. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den Tätern um Besucher einer Festveranstaltung in Rodewald gehandelt hat. Nachdem sie an der Hauptstraße ein Verkehrsschild hatten mitgehen lassen, beschädigten sie dort an einem parkenden VW Bora das vordere Kennzeichen und traten gegen einen Audi A4. Auf ihrem weiteren Weg traten sie an der Dorfstraße einen Gartenzaun und eine Gartenfigur um und rissen eine elektrische Lampe aus dem Boden. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 50 21) 9 77 80 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. "Sollten die Täter nüchtern zur Besinnung gekommen sein, sieht es auch für die Strafverfolgung gut aus, wenn sie sich selbst bei der Polizei melden", heißt es von der Polizei.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Unser Dorf soll sauber werden
Home
Nächster Artikel: Eine Chance dem Traditionsverein