Menü
Polizei sucht Wilderer
Klein Mittel Groß

Langenhagen Polizei sucht Wilderer

Ein Fall von Jagdwilderei beschäftigt aktuell die Polizei in Langenhagen. Passanten hatten zuvor in einem Waldstück eine Drahtschlinge entdeckt und das Kommissariat alarmiert.

Die von der Polizei sichergestellte Fangschlinge.

Quelle: Polizei Langenhagen

Langenhagen. Nach Auskunft von Langenhagens Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, Rüdiger Vieglahn, hatten Spaziergänger bereits in der vergangenen Woche am Mittwoch zwischen 15 und 16 Uhr in einem Wäldchen an der Grenzheide nahe dem Wietzesee eine Drahtschlinge entdeckt und die Polizei alarmiert. Die Streifenbeamten beschlagnahmten die Fangschlinge, mit der nach Auskunft von Vieglahn vermutlich Wildtiere gefangen werden sollten.

Hinweise erbittet das Polizeikommissariat unter der Telefonnummer (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Tanzend und singend ein Stück Heimat schaffen
Home