Menü
Parkdeck auf dem CCL wird saniert
Klein Mittel Groß

Langenhagen Parkdeck auf dem CCL wird saniert

Mit dem nördlichen Abschnitt beginnt in Kürze die Sanierung des offenen Parkdecks auf dem City Center Langenhagen (CCL). Vorbereitende Arbeiten wie die Baustelleneinrichtung und -sicherung sind bereits für diese Woche vorgesehen. Das Ende wird in etwa drei Monaten erwartet.

Wo jetzt nur von der Spindel auf das Parkdeck gefahren werden darf soll während der Sanierungsarbeiten eine Ampel den dann gegenläufigen Verkehr regeln.

Quelle: Böger

Langenhagen. Im ersten Bauabschnitt werden gut 4600 Quadratmeter Parkfläche auf dem Dach des Bestands-CCL neu hergerichtet. Dafür werden zunächst die alten Betonplatten und Wandanschlüsse entfernt. Danach können eine neue Abdichtungsbahn und die neue Betonfahrbahn aufgebracht werden. Außerdem ist die Installierung eines neuen Blitzschutzes vorgesehen.

Für die Arbeiten richtet die beauftragte Firma aus Reinbek bei Hamburg Baufelder ein, die jeweils mit einem Zaun und zum Teil auch einem Zelt gesichert sind. Die Felder wandern dann von Osten nach Westen über das Parkdeck voran.Die Überfahrt von der Spindel zu den Stellplätzen ist eigentlich eine Einbahnstraße. Während der Sanierungsarbeiten muss sie jedoch in beide Richtungen benutzt werden. Da ein Begegnungsverkehr auf der schmalen Verbindung nicht möglich ist, wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt, teilt das Centermanagement mit. Der südliche Bereich wird weiterhin als Parkfläche nutzbar sein. Für den Fall, dass zusätzliche Stellplätze benötigt werden sollten, weist das Management auf die oberen Etagen im CCL-Neubau sowie auf das Goldbeck-Parkhaus hin.

Ob der zweite Bauabschnitt – er umfasst noch einmal gut 3600 Quadratmeter – noch in diesem Jahr begonnen wird, steht noch nicht fest. Das sei zum einen von der Witterung und zum anderen von der Qualität des Ergebnisses im ersten Abschnitt abhängig, heißt es in einer Mitteilung des CCL-Managements.

Wo jetzt nur von der Spindel auf das Parkdeck gefahren werden darf soll während der Sanierungsarbeiten eine Ampel den dann gegenläufigen Verkehr regeln.

Quelle: Böger
E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Brennetonne ruft Feuerwehr auf den Plan
Home
Nächster Artikel: MTV widmet Mägel posthum neue Sportgeräte