Menü
Diebe ziehen Tür mit Fahrzeug aus Verankerung
Klein Mittel Groß

Arnum Diebe ziehen Tür mit Fahrzeug aus Verankerung

Spektakulärer Einbruch in Arnum: Vermutlich mit Hilfe eines mitgebrachten Seils und einem größeren Fahrzeug haben Unbekannte die Bautür eines Blockheizkraftwerks samt Wand gerissen. Das Kraftwerk gehört zu dem Rohbau einer Großwohnanlage an der Ludwig-Windthorst-Straße.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch auf einer Baustelle in Arnum (Symbolbild).

Quelle: f

Arnum. Was aus dem Inneren des Gebäudes gestohlen wurde, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Eine Sprecherin erläuterte, die Unbekannten hätten "brachiale Gewalt" angewendet.

Vom Außengelände entwendeten die Täter Baumaterialien: sechs Paletten Dämmmaterialien und 100 Säcke mit Dämmungskleber, jeder Sack etwa 25 Kilo schwer. Alles wurde offenbar in einen Lastwagen oder in einen Wagen mit Anhänger umgeladen.

Der Diebstahl wurde am Montag gegen 8 Uhr entdeckt. Ereignet hat er sich bereits in der Zeit von Freitag bis Sonnabendabend. „Nach Zeugenangaben gab es am Sonntag keinen Baubetrieb oder Lastwagenverkehr“, teilte eine Polizeisprecherin mit. Die Schadenshöhe beträgt schätzungsweise rund 5000 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich im Kommissariat in Ronnenberg zu melden. Es ist unter der Telefonnummer (05109) 517115 zu erreichen.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Sieben Skoda am Wochenende aufgebrochen
Home
Nächster Artikel: Stillgruppe Hemmingen löst sich auf