Menü
Erlös aus Fest kommt Nachwuchs zugute
Klein Mittel Groß

Garbsen Erlös aus Fest kommt Nachwuchs zugute

Ein erfreuliches Nachspiel hat das erste Nikolausfest Berenbostel unter der Regie von Vereinen und Verbänden für die Beteiligten gehabt. Es wurden fast 5000 Euro eingenommen und die vielen mitwirkenden Vereine, Verbände, Schulen, Kitas, Künstler und Kirchen freuen sich über einen Zuschuss.

Berenbostel. Viele möchten ihre Beträge für den Nachwuchsbereich nutzen und damit die Kinder- und Jugendarbeit unterstützen. Auch die Organisatoren zeigten sich insgesamt mit dem Verlauf des Festes zufrieden. Kleine Verbesserungen soll es für die Neuauflage in diesem Jahr geben. "Aber für das erste Mal unter der Regie der Berenbosteler Vereine und Verbände kann das Fest als gelungen angesehen werden", teilt Ortsbrandmeister Ingo Reckziegel mit.

Bei der Abschlussbesprechung haben sich alle Beteiligten für eine Wiederholung ausgesprochen. Die Planungen sind bereits angelaufen. Das Nikolausfest wird am Sonnabend, 2. Dezember, wieder ab 14 Uhr auf dem Schützenplatz an der Corinthstraße gefeiert werden. Interessierte Hobbykünstler, Vereine, Verbände, Einrichtungen und Schulen können sich bereits per Mail an nikolausfest@gmx.de anmelden.

Die Vereine hatten im vorigen Jahr die Organisation übernommen, nachdem der Betreiber das Nikolausfest 2015 überraschend abgesagt hatte. Es gab rund 20 Stände und ein buntes Programm sowie die Wahl der Botschafterin für Berenbostel.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Fit bis zum Zeugnis: Schüler lernen in Ferien
Home
Nächster Artikel: Kinder bewerten die Spielplätze in Osterwald