Menü
Polizei ermittelt nach Schlägen und Bissen
Klein Mittel Groß

Burgdorf Polizei ermittelt nach Schlägen und Bissen

Nach einer Schlägerei am Donnerstag gegen 20.50 Uhr ermittelt die Polizei gegen einen Unbekannten und gegen einen 16-Jährigen aus Burgdorf. Beide gerieten aus noch ungeklärter Ursache am Haupteingang des Bahnhofs in Streit und schlugen sich schließlich heftig.

Unbekannter Mann beißt 16-Jährigen bei Schlägerei.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Dabei erlitt der Jugendliche Abschürfungen an den Ellenbogen und mehrere Bissverletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Seinen Angaben zufolge erstattete der 16-Jährige später mit seinem älteren Bruder eine Anzeige gegen den unbekannten Mann. „Wir ermitteln wegen wechselseitiger Körperverletzung, weil der Jugendliche sowohl als Opfer als auch Beschuldigter gilt“, sagte der Sprecher und fügte hinzu, der Burgdorf habe noch selbst einen Arzt aufsuchen wollen.

Der unbekannte Mann war etwa 1,80 Meter groß. Bekleidet war er mit einer grünen Jacke, einer schwarzen Hose, einem Basecap und weißen Adidas-Turnschuhen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15 entgegen.

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Skatspielen geht auch auf Wettkampfebene
Home
Nächster Artikel: Polizei sucht Zeugen für Einbruch