Menü
VW rutscht in den Straßengraben
Klein Mittel Groß

Egestorf VW rutscht in den Straßengraben

Aus noch ungeklärter Ursache ist eine 23-jährige Autofahrerin aus Hannover am Sonntagvormittag auf der Landesstraße 401 zwischen Egestorf und Langreder mit ihrem VW Lupo von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Nach Mitteilung der Polizei blieb die Frau bei dem Unfall unverletzt.

Die Polizei hat am Sonntagvormittag einen Unfall auf der Landesstraße 401 aufgenommen.

Quelle: Archiv

Egestorf. Der Unfall ereignete sich gegen 11.20 Uhr , nachdem die 23-Jährige eine Rechtskurve durchfahren hatte. Die Polizei schätzt den Schaden an dem VW auf rund 1500 Euro.

Von Andreas Kannegießer

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: Zwei Verkehrszeichen herausgerissen
Home
Nächster Artikel: 19-Jähriger sitzt angetrunken am Steuer