Menü
19-Jähriger sitzt angetrunken am Steuer
Klein Mittel Groß

Barsinghausen 19-Jähriger sitzt angetrunken am Steuer

Am frühen Sonnabendmorgen gegen 3.35 Uhr ist einer Funkstreifenwagenbesatzung in der Goethestraße ein VW Passat aufgefallen. Die Beamten stoppten das Fahrzeug und stellten fest, dass der 19-jährige Fahrer aus Rodenberg offenbar Alkohol getrunken hatte.

Die Barsinghäuser Polizei hat einen angetrunkenen Autofahrer erwischt.

Quelle: Archiv

Barsinghausen. Der Verdacht bestätigte sich wenig später nach der Kontrolle am stationären Alcomat-Testgerät: Dort pustete der 19-Jährige einen Wert von 0,82 Promille. Gegen den jungen Mann wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Er muss mit einem Bußgeld, einem Fahrverbot und der Eintragung von zwei Punkten im Verkehrszentralregister rechnen.

Von Andreas Kannegießer

E-Mail facebook twitter google+WhatsApp
Voriger Artikel: VW rutscht in den Straßengraben
Home
Nächster Artikel: Winkler bleibt Vorsitzender des TSV Bantorf